Menü

Normalisierung Linienverkehre und Fahrscheinverkauf / Maskenpflicht

Es ist vorgesehen, dass die Schulen in Niedersachsen ab dem 27.04. nach und nach den Betrieb wiederaufnehmen.

Dementsprechend gilt - vorbehaltlich eine abweichenden Umsetzung im Landkreis Emsland -  ab diesem Tag vorerst wieder der normale Fahrplan wie an Schultagen. Da einige Fahrten in etwas abgeänderter Form durchgeführt werden müssen, kann dies morgens und mittags zu Verzögerungen führen, jedoch werden Abfahrten keinesfalls vorverlegt. Wenn Sie sich also rechtzeitig an der Haltestelle einfinden, erreichen Sie Ihr Ziel in gewohnter Weise.

Ausnahmen:

  • Die Linie 922 Meppen-Emmen wird weiterhin nicht bedient
  • Für die Linie 929 Twist-Meppen ist an Samstagen Betriebsschluss um 15:00 Uhr

Wir weisen darauf hin, dass ab Montag, den 27.04. landesweit die so genannte Maskenpflicht in allen Linienbusse gilt. Denken Sie deshalb bitte stets daran, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, andernfalls ist es uns untersagt, Sie zu befördern!

 

 

Der Fahrscheinverkauf in unseren Busse startet am 2. Mai.